Alle Beiträge der Kategorie III

Von der Halle an den Fels

16. Mai 2024

Voraussetzungen: UIAA 5 im Vorstieg in der Halle oder Hallenkurs vom Januar 2024 – eigener Gurt und eigene Schuhe– Helm (falls nicht vorhanden, bitt

Piz Sesvenna (3204 m) und Muttler (3294 m), Sesvenna-/Samnaungruppe

16. Mai 2024

Im Grenzgebiet zwischen Graubünden und dem Vinschgau wollen wir die jeweils höchsten der zwei kleinen Berggruppen besteigen: Es erwarten uns diverse Anseilpas

Zugspitze (2962 m) über das Höllental, Wettersteingebirge

16. Mai 2024

Als Tagestour ist dieser Anstieg über knapp 2100 Hm schon eine Ansage. Aber wir lassen uns viel Zeit, die wir auch haben. Ins Tal rauschen wir nämlich mit der

Aussichtsreiche Rundtour über Tagweide (2128 m), Hochkarfelderkopf (2218 m) und Laufener Hütte, Tennengebirge

16. Mai 2024

Die Überschreitung von Tagweide und Hochkarfelderkopf gehört zu einer der schönsten Touren im Ostteil des Tennengebirges. Die Tour bietet unterschiedlichste

Gr. Hafner (3076 m) & Gr. Sonnblick (3030 m), Hafnergruppe, Hohe Tauern

16. Mai 2024

Am Freitagmittag Aufbruch zu den östlichsten Alpen-3000ern mit Anfahrt über den Tauerntunnel ins abgelegene Muhrtal und Aufstieg zur Rotgüldenseehütte (1740

Hochtouren im Ost-Wallis

16. Mai 2024

Um mit einer Gruppe auf einen 4000er zu kommen, muss vieles zusammenpassen. Wir wollen es versuchen: Zum Eingehen sind folgende Gipfel geplant: Blinnenhorn (337

Hochvogel (2592 m) – Kreuzspitze (2367 m) – Wiedemer Kopf (2166 m),        Allgäuer Alpen

16. Mai 2024

Der Hochvogel wird von den Einheimischen liebevoll auch als das „Klein-Matterhorn“ der Allgäuer Alpen bezeichnet. Er besticht durch seine Formschönheit un

Bergwanderungen im Verwall

16. Mai 2024

Von Pettneu am Arlberg gehen wir am ersten Tag zur Edmund-Graf-Hütte. Von dort machen wir eine Runde über die Niederelbehütte, Darmstädter Hütte und Reutli

See-/Meeralpen-Woche

16. Mai 2024

In einer strammen Woche wollen wir den zentralen Teil durchqueren, von Hütte zu Hütte, abwechselnd auf französischer und italienischer Seite. Wir durchstreif

Sella Centrale mit Piz Boè (3152 m), Dolomiten

16. Mai 2024

Samstag: Anreise und Aufstieg vom Campolongo-Pass zur Franz-Kostner-Hütte mit Tagesziel Boèseekofel (2913 m), C-Klettersteig (Piz da Lech). Sonntag: Wir nutze