Köglhörndl (1645 m), mit Hundalm-Eishöhle, Brandenberger Alpen / Kufstein

| Bergwanderung

Die einzige Eishöhle Tirols, die obendrein auch noch die sehr seltene Eis-Tropfsteinbildung aufweist, erwandern wir ab Hinterthiersee über einen attraktiven Gratweg mit Besteigung des Köglhörndl, Einkehr auf dem Höhlensteinhaus (1230 m). Drahtseilsicherung an den steil abfallenden Felswänden des Hunds-almjoch.

Die Herausforderung dieser Tour liegt in ihrer Länge: 19 Kilometer ab/bis Hinterthiersee plus Zeit für die Höhlenführung (Temperatur 0 °C).

Gehzeiten: 9 – 10 Stunden

Eintritt Eishöhle: 8 € (geöffnet an Wochenenden ab Mitte Mai)

Anmeldegebühr: 5 €

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Tourendetails

21.05.2023

Tourenkennung:
BW04/2023
Kilometer:
19
Höhenmeter:
1100
Kondition:
anstrengend, mäßig
Technik:
I
Lutz Gärtner
Trainer C Bergwandern
Telefon: 0173 7028331
Mail: lutz.gaertner@gmx.org

Ursprünglich aus Mittelfranken, lebt Lutz seit 2003 mit seiner Familie in Grafing und war schon von Kindesbeinen an stets mit großer Lust und Leidenschaft in der Bergwelt unterwegs. Mittlerweile sind...