Aktuelle Vorträge

Beginn der Vorführungen: 20:00 Uhr
Ort: Vereinsheim im Kiermeierhaus unter der Kletterhalle (Lagerhausstr. 17, Bahnhof Grafing-Stadt)

Hinweis: Momentan ist wegen der Corona-Pandemie noch nicht absehbar, ob die Vorträge tatsächlich gehalten werden können. Bitte achten Sie auf die aktuellen Hinweise.

 

leider ausgefallen

Winnie Pletzer
Reise zu den „Bergen am Ende der Welt“
Bergfahrten in den Anden Patagoniens

In den zwei Jahren, bevor die Pandemie große Unternehmungen unmöglich machte, konnten Mitglieder unserer DAV-Sektion die südlichen Anden von Feuerland bis zur Atacama-Wüste durchqueren. Die vielmonatigen Fahrten in einem alten Mercedes Sprinter führten auf der berühmten Carretera Austral, Südamerikas berühmter Straße in die Einsamkeit, zu den höchsten und schönsten Bergen Patagoniens, zu den wilden Gletschern, Seen und Vulkanen der chilenischen und argentinischen Hochanden.

leider ausgefallen

Marcel Platz
Iran – Land & Leute

Iran ist fast eine Art Geheimtipp in Bezug auf fremde Länder. Im Oktober 2019 habe ich eine 3-wöchige Rundreise mit einem Reiseleiter durch die Mitte und den Süden des Irans gemacht. An diesem Foto-Abend möchte ich Einblicke in die Natur und die Menschen vor Ort geben.

 

 

leider ausgefallen

Uschi und Martin Rau
Nepal – von Kathmandu ins Everest-Basislager

Uschi und Martin Rau waren im vergangenen Jahr mit Fotoapparat und Kamera in Nepal unterwegs und berichten von der Traumstadt ihrer Jugend Kathmandu, von Yak, Yeti und Sherpas und von großartigen Trekkingtagen im Gebiet von Everest, Lhotse und Ama Dablam.

 

04.03.2021
Donnerstag

Download der Präsentation

Marlene und Marcus Rau
Klimawandel in den Alpen und die Konsequenzen für uns Alpinisten

Unsere neue Natur- und Umweltschutzreferentin Marlene Rau möchte die Sektionsmitglieder über den bereits sichtbaren Klimawandel in den Alpen informieren. Dabei geht es insbesondere um die Konsequenzen für uns Alpinisten. Im Anschluss an den ca. einstündigen Vortrag soll gemeinsam diskutiert werden, was jeder von uns beitragen kann, um die rasche und damit auch erschreckende Entwicklung zu bremsen. Die Ergebnisse werden dann auf der Sektions-Homepage veröffentlicht.

 

 

25.03.2021
Donnerstag

Hans Brenner & Sektionsmitglieder
Mit der Sektion unterwegs

Bilder und Impressionen von verschiedenen Führungstouren in 2020.