Punta Serauta (2962 m), Option: Marmolada Punta Rocca (3309 m) und Piz Boe (3152 m), Dolomiten

| Hochtour, Klettersteig

Ewige Himmelsleiter

Wie eine ewige Himmelsleiter nutzen wir die Ferrata Via Eterna, um über die Punta Serauta und der anschließenden optionalen Gletscherbegehung (je nach Wetter und Teilnehmer) den zweithöchsten Marmolada-Gipfel Punta Rocca zu erreichen. Anderntags geht es auf den höchsten Gipfel der Sellagruppe über die Via Ferrata Cesare Piazzetta. Die zwei anspruchsvollen Klettersteige sind für echte Ferratisti, die mit „D“-Passagen und täglichen Gehzeiten von bis zu 12 Std. kein Problem haben. Stützpunkt: Rifugio Fedaia Abfahrt: Freitagmittag

Leistungsstufe: II-III

Max. Teilnehmer: 5

Anmeldegebühr: 35 € (inkl. Hüttenreservierungsgebühren!)

Tourendetails

17.09.2021 - 19.09.2021

Tourenkennung:
HT04/2021
Kondition:
Kondition: anstrengend
Technik:
Technik II, Technik III
Hans Galster
Hochtouren
Telefon: 0871 2028380
Mail: hansgalster@gmx.de